Suche

Blog der Stadtbücherei Würzburg

Upcycling Aktion der Stadtbücherei

Blog_3

Wegschmeißen war gestern, heutzutage wird stattdessen aufgewertet!

Upcycling nennt sich der neue Trend, bei dem alte, bereits benutzte Gegenstände neuen Glanz erhalten. Dies kann jeder mit etwas Geschick selber machen. Um zu zeigen, wie leicht Upcycling sein kann, veranstaltet die Stadtbücherei Würzburg am 02. Dezember von 11 bis 14 Uhr eine Veranstaltung zu diesem Thema. Weiterlesen „Upcycling Aktion der Stadtbücherei“

Advertisements

Märchenlesung für Menschen mit Demenz und Angehörige

© privat

Unser Literarischer Herbst ist in vollem Gange – und am 17.11. findet eine ganz besondere Lesung bei uns statt: Eine Märchenlesung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.

Die Würzburger Dichterin Cornelia Boese erweckt die beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm zum Leben. Musikalisch begleitet wird sie von Künstlerin Barbara Puppa Hennerfeind mit stimmungsvollen Melodien, die viele Erinnerungen wecken. Weiterlesen „Märchenlesung für Menschen mit Demenz und Angehörige“

Spiel und Spaß in der Stadtbücherei

20171103_133030Bei uns in der Stadtbücherei wird auch SPIEL und SPAß großgeschrieben! Seht euch dazu unseren neuen Marktbereich zum Thema SPIELEN an. Dieser ist speziell von uns Azubis schön bunt gestaltet mit tollen Inspirationen und unkomplizierten Spielen z. B. Take It Easy, Hase & Igel, Schach, Elfer raus, Colorama, Blackstories, Twister, etc. für gemütliche Novembertage. Die Spiele und Bücher sind sofort ausleihbar. Viel Spaß!

 

„Mali und Mäh“ – ein Kinderbuch über religiöse Toleranz

HolmBlog

Auf der Frankfurter Buchmesse 2017 haben wir ein tolle Buchentdeckung gemacht: „Mali und Mäh“ von Wilma Wolf. Zwei Außerirdische, die auf der Erde neue Feste suchen, dabei unterschiedliche Kinder treffen und dadurch die verschiedenen Religionen kennenlernen. Ein informatives Kinderbuch über religiöse Vielfalt und Toleranz. Ein Highlight sind die QR-Codes, die sich auf den verschiedenen Seiten finden. Über diese kommt der Leser nach dem scannen mit dem Smartphone auf eigens erstellte Seiten des Verlages und findet dort die wichtigsten Infos zu den einzelnen Religionen. Weiterlesen „„Mali und Mäh“ – ein Kinderbuch über religiöse Toleranz“

Fotoausstellung mit experimentellen Fotoarbeiten

Gluehlampe
© Norbert Schmelz

 

Habt ihr schon unsere neue Fotoausstellung entdeckt?
Der bekannte Würzburger Fotodesigner & Künstler Norbert Schmelz von Schmelz Fotodesign stellt seit dem 06.10.2017 in der Stadtbücherei Würzburg experimentelle Fotoarbeiten vor. Dabei arbeitet er unter anderem mit Polaroids, analogem Filmmaterial und digitaler Fotografie. Weiterlesen „Fotoausstellung mit experimentellen Fotoarbeiten“

Die Schreibwerkstatt startet wieder

 

 Am 12. Oktober 2017 beginnt die neue Saison der Schreibwerkstatt!

 

Das Projekt Schreibwerkstatt setzt  sich zum Ziel unsere Erlebnisse, Beobachtungen, Erinnerungen, unsere Gedankengänge spontan aufzuschreiben. Dabei entdecken wir nicht nur unsere Muttersprache neu, sondern auch die Lust am Erzählen. Denn wer will, liest nach dem Schreiben seinen Text den Mitschreibenden vor.
Weiterlesen „Die Schreibwerkstatt startet wieder“

[Musiktipp] Grizzly Bear: „Painted Ruins“

DSC_0086

Bei Grizzly Bear treffen komplexe Songstrukturen auf große Popmelodien, psychedelischer Indie-Rock auf harmonische Gesänge. Ihre folkig-jazzige Kompositionen werden stets von cineastischen Soundkulissen getragen, in denen man sich wunderbar verlieren kann. Weiterlesen „[Musiktipp] Grizzly Bear: „Painted Ruins““

Für alle Opernfans! Ganz leicht!

Rechtzeitig zur Premiere Cosi fan tutte von Mozart am Samstag, 7.10.17 im Mainfrankentheater steht wieder ein Theaterkoffer zur Vorbereitung und Einstimmung bereit. Im Koffer finden Sie neben einer medienpädagogischen Mappe vom Mainfranken Theater eine HörCD, das Textbuch und Prospektmaterial vom Mainfrankentheater und uns. Alles zusammen als leichter Koffer für zwei Wochen ausleihbereit. Weiterlesen „Für alle Opernfans! Ganz leicht!“

Nina Bußmann: Der Mantel der Erde ist heiß und teilweise geschmolzen

DSC_0078

Nina Bußmann liest am Dienstag, 17.10. um 20:00 Uhr in der Stadtbücherei Würzburg

Hier die Buchbesprechung unseres Mitarbeiters:

Nelly, eine junge Geologin, verschwindet spurlos in Nicaragua. Kein Mensch weiß was geschehen ist. Keine Spur, keine Erklärung. Die namenlose Ich-Erzählerin, eine befreundete Soziologin, reist ihr hinterher, versucht aufzuklären. In Nicaragua liest sie Nellys zurückgelassene Forschungsaufzeichnungen, ihre Tagebücher und spricht mit Menschen, die ihr begegnet sind oder glauben ihr begegnet zu sein.  Weiterlesen „Nina Bußmann: Der Mantel der Erde ist heiß und teilweise geschmolzen“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑