Suche

Blog der Stadtbücherei Würzburg

#instawalk in der #stabüwü

 

Am Sonntag, den 11. März 2018, findet in der Stadtbücherei Würzburg im Rahmen der Würzburg Web Week ein Instawalk statt!

Beginn ist um 13:00 Uhr, wir treffen uns vor dem Haupteingang der Stadtbücherei am Marktplatz und erkunden gemeinsam Ecken der Stadtbücherei, die man als normaler Besucher nicht zu sehen bekommt. Weiterlesen „#instawalk in der #stabüwü“

Advertisements

Fotoausstellung „Schräge Bilder –Schräge Vögel“

 

Eine Fotoausstellung von Mitgliedern der BSW Fotogruppe Würzburg und Norbert Schmelz

Normalerweise werden die Bilder einer Ausstellung mit großer Akribie aufgehängt und ausgerichtet. Jeder Künstler hat seine eigene Methode, um mit Hilfe von Zollstock und Wasserwaage die Bilder akkurat aufzuhängen. Nicht so bei dieser Ausstellung. Das Thema „schräge Bilder“ fotografisch umzusetzen war ein Wunsch von Norbert Herrmann von der Stadtbücherei. Die BSW-Fotogruppe war bereit, sich des Themas anzunehmen. Weiterlesen „Fotoausstellung „Schräge Bilder –Schräge Vögel““

Zweigstelle Heidingsfeld wegen Fenstersanierung geschlossen (19.02. – 02.03.)

Unsere schönen großen Fenster in der Zweigstelle in Heidingsfeld haben über die Jahre gelitten, der Zahn der Zeit hat an ihnen genagt. Deswegen müssen sie dringend saniert werden.

Vom 19.02.2018 bis zum 02.03.2018 bleibt unsere Zweigstelle deswegen geschlossen! Weiterlesen „Zweigstelle Heidingsfeld wegen Fenstersanierung geschlossen (19.02. – 02.03.)“

Literarischer Frühling 2018

Der international anerkannte und mit vielen Preisen ausgezeichnete schweizerische Autor Peter Stamm besucht die Stadtbücherei Würzburg am Donnerstag, den 1. März um sein neues Buch „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ vorzustellen und bildet die Auftaktveranstaltung des Literarischen Frühlings  2018. Peter Stamm, der in seinen Erzählungen und Romanen stets von Wendepunkten in den Lebensläufen seiner Protagonisten erzählt, stellt in seinem neuen Roman dem Leser die Frage was wäre, wenn wir unser Leben mit dem gegenwärtigen Wissen und den Erfahrungen noch einmal leben könnten? Die Hauptperson Christoph verabredet sich in Stockholm mit der viel jüngeren Lena und erzählt ihr, dass er vor zwanzig Jahren eine Frau geliebt habe, die ihr gleich war. Er kennt das Leben, das sie führt, und weiß, was ihr bevorsteht.

Uwe Timm ist in Würzburg ein immer wieder gern gesehener Gast. Weiterlesen „Literarischer Frühling 2018“

Der erste Bücherflohmarkt im neuen Jahr

Flohmarkt1

Am Samstag, dem 17.02.2018, findet von 10.00 bis 15.00 Uhr wieder unser beliebter Bücherflohmarkt statt!

Habt ihr schon alle Buchgeschenke ausgelesen und braucht Nachschub an neuer Lektüre? Zu Schnäppchenpreisen gibt es beim Bücherflohmarkt Lesestoff aus den unterschiedlichsten Gebieten. Weiterlesen „Der erste Bücherflohmarkt im neuen Jahr“

Würzburg Web Week in der Stadtbücherei

Vom 05. bis zum 12. März 2018 findet die erste Würzburg Web Week statt.

Die Stadtbücherei Würzburg ist natürlich auch mit etlichen spannenden Veranstaltungen dabei. Kommt vorbei und erlebt mit uns virtuelle Realitäten, lernt wie ein Modell im 3D Drucker entsteht, erfahrt was die Online-Bibliothek ist, werdet auf unserer Treppe sportlich zu Mozart und lernt beim #instawalk Ecken der Stadtbücherei kennen, die ihr sonst nicht zu sehen bekommt!

Unsere Veranstaltungen

Weiterlesen „Würzburg Web Week in der Stadtbücherei“

Fotoausstellung Ralf Kuhn: Inspiration Franken

kuhnAusstellung
© Ralf Kuhn

Ralf Kuhn aus Randersacker zeigt Fotografien aus seiner fränkischen Heimat mit den Schwerpunkten Wein und Bäumen. Immer auf der Suche nach dem anderen Blickwinkel, sieht Kuhn das Fotografieren als Kollision von Ideen, Kulturen, der Technik und Erfahrung. Weiterlesen „Fotoausstellung Ralf Kuhn: Inspiration Franken“

Weihnachtssingen in der Stadtbücherei

Offenes Weihnachtssingen

An den nächsten drei Donnerstagen vor Weihnachten laden wir Euch recht herzlich zu einem Offenen Weihnachtssingen in der Stadtbücherei Würzburg ein.
Gemeinsam mit Christine Reitmeier singen wir Advent- und Weihnachtslieder, jeweils von 16:00 – 17:00 Uhr in unserem Dauthendey-Saal im 2. Stock.  Kommt vorbei, gönnt Euch ein wenig Ruhe im Trubel des Weihnachtsmarkts und singt mit uns. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Buchtipp: Johnny Cash

Dschonni Käsch

Dieses Buch ist weitaus mehr als „nur“ eine Beschreibung der Stationen im Leben eines Country-Musikers. Wenn man sich die „American Recording“ Serie, die Cash in den letzten Jahren seines Lebens mit dem außergewöhnlichen Produzenten Rick Rubin aufgenommen hat anhört, ist es genauso wie ein kluger Mensch zitiert hat:„ Wenn man ihn hört, wird man zur Besinnung gebracht.“ Und wenn man dieses Buch gelesen hat auch. Weiterlesen „Buchtipp: Johnny Cash“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑