Suche

Blog der Stadtbücherei Würzburg

Öffentlicher Bücherschrank in Würzburg

(Foto: Georg Wagenbrenner)

Pünktlich zur Eröffnung des neuen Öffentlichen Bücherschranks in Würzburg gab es Lesewetter vom feinsten: Regen ohne Ende. Was kein Hindernis war, der Bücherschrank ist wasserfest und hält jedem Wetter stand. Weiterlesen „Öffentlicher Bücherschrank in Würzburg“

Ab in den Urlaub und ….

reclam12

vorher noch den passenden Reiseführer ausleihen oder bequem Vorort im Urlaub ein ebook von http://www.e-medien-franken.de runterladen.  Fast 6.500 Reiseführer, von Urlaub auf dem Bauernhof, Radwanderführer, Wohnmobil-Führer, Kanuwandern, Guide für Kreuzfahrten, Hüttenwanderungen inkl. Klettersteige zum Gipfelglück oder Couchsurfing, haben wir alles für Sie im Bestand und hoffen auch Ihr Reiseziel dabei zu haben.  Falls nicht, füllen Sie gerne unsere gelbe Karte für Ihren Leserwunsch aus. Wir wünschen Ihnen ganz tolle und erholsame Ferien.

 

Konzert zum Feierabend

Am Donnertstag, 06.07.2017, 18:00-18:45 Uhr und am Freitag, 07.07.2017, 17:00-17:45 Uhr ist es wieder soweit: „Konzert zum Feierabend“ heißen unsere beiden Konzerte, zu der wir die Sing- und Musikschule Würzburg in den Lesegarten der Stadtbücherei einladen. Hier haben die jüngsten Musizierenden Würzburgs Gelegenheit, vor Publikum aufzutreten. Christoph Reuter, Bereichsleiter Streichinstrumente der Sing- und Musikschule sucht mit seinem Team die Stücke aus und führt kurzweilig durch ein ca. 40-minütiges Programm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

P1010160 dunkel

Yuval Noah Harari: „Eine kurze Geschichte der Menschheit“

Harari

Dass der Homo Sapiens sich selbst gerne als die Krone der Schöpfung bezeichnet, sich in den letzten 70 000 Jahren aber zusehends zum Schrecken der Ökosysteme entwickelt hat, dürfte ja mittlerweile bekannt sein. Dass aber all die Dinge die wir aus der Evolutionsgeschichte so selbstverständlich interpretierten und die Geschichtsschreibung, die ja immer eine Geschichte der Sieger ist,  in unser Weltbild übernommen und bisher viel zu wenig hinterfragt hat, wird einem ziemlich schnell beim lesen dieses Buches bewusst.

Der Historiker Harari erzählt hier kurzweilig, lehrreich und packend von der Geschichte der Menschheit, mit durchaus provokanten und ungewöhnlichen Ansichten und Perspektiven. Weiterlesen „Yuval Noah Harari: „Eine kurze Geschichte der Menschheit““

Rettet die Bienen

Biene

Bücher von, mit und über Bienen gibt es ja mittlerweile viele auf dem deutschen Buchmarkt. Sie sind ja auch wichtiger denn je. Besonders hervorzuheben sind aber stets die Bücher des Würzburger Bienenforschers Prof.Dr.Jürgen Tautz vom Biozentrum der Universität Würzburg. Zusammen mit Diedrich Steen ist nun das Buch „Die Honigfabrik“ – Die Wunderwelt der Bienen- erschienen und kann natürlich auch in Kürze bei uns ausgeliehen werden.

Bienen spielen in unserem Öko-System eine entscheidende Rolle Weiterlesen „Rettet die Bienen“

Deutsch lernen – mal anders!

LasstunsDeutschreden_Blogpost

Viel Gelächter war kürzlich an einem Nachmittag aus dem Dauthendey Saal, dem Veranstaltungsraum der Bücherei, zu hören. Dort trafen sich elf junge Erwachsene aus unterschiedlichen Ländern zum Deutsch lernen. Ja, zum Lernen! Und das machte Spaß! Klar, das lief natürlich nicht so trocken wie im Unterricht ab, sondern mit viel Bewegung und guter Laune! Schüler aus der Q11 des Deutschhaus-Gymnasiums gestalteten diesen Nachmittag im Rahmen ihres P-Seminars Deutsch „Refugees Welcome“ Weiterlesen „Deutsch lernen – mal anders!“

Stadtradeln 2017

Rad_vorm_Falkenhaus_Bearb2

Das Radelteam der Stadtbücherei sucht Verstärkung!

Fahrradfahren macht Spaß, ist gesund und gut für unser Klima!  Das haben auch mindestens 25 % der Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter der Stadtbücherei erkannt, die fast ganzjährig zur Arbeit in die Stadtbücherei radeln.

Erstmals haben sie das Team „Stadtbücherei Würzburg“ gegründet.  Wer kein eigenes Team gründen möchte, ist herzlich eingeladen, sich dem Radler-Team der Stadtbücherei Würzburg anzuschließen. Weiterlesen „Stadtradeln 2017“

Ihre Meinung ist gefragt

ideenlabor_Testphase

Montag, 15.5 und Dienstag, 16.5.2017 ist Testphase für unsere Zweigstelle Hubland

Würzburger Bürger und Bürgerinnen entscheiden mit Design Thinking in der Stadtbücherei: eine Zweigstelle ganz nach ihren Wünschen.

Design Thinking hört man in den letzten Monaten in der Stadtbücherei Würzburg immer wieder. Was ist das eigentlich und was macht die Stadtbücherei damit? Das haben wir in diesem Artikel bereits ausführlich erklärt.

Zweigstelle Hubland

Im neuen Stadtteil „Am Hubland“ soll im ehemaligen Tower eine Zweigstelle unserer Bibliothek eingerichtet werden. Dafür wird die Methode „Design Thinking“ verwendet und die Kunden und Kundinnen werden aktiv in die Ideenfindung mit eingebunden.

Was passiert am 15.05.17 und 16.05.17? Weiterlesen „Ihre Meinung ist gefragt“

Boys Day 2017

cof

Am 27.04.2017 war Boys Day in der Stadtbücherei Würzburg. Der Boys Day gibt Jungs die Möglichkeit, ganz unverbindlich für einen halben oder ganzen Tag in einen Beruf hinein zu schnuppern, der maximal zu 40 % von Männern ausgeübt wird. In Bibliotheken beträgt der Männeranteil 25 % (Quelle: Statistisches Bundesamt, 2015).

Vier Jungs haben den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek (FaMI) und die Stadtbücherei an diesem Tag näher kennen lernen dürfen.

Nach einer kurzen Einführung haben wir den Weg eines Buches in der Bücherei verfolgt.Anschließend etwas über die Berufe und Tätigkeiten in der Bücherei erfahren. Den Kundenbereich der Stadtbücherei haben die Jungs in zwei Teams per Actionbound (interaktive Rallye) erkundet und viel Spaß dabei.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir noch mehr „Boys“ den Beruf und die Arbeit eines FaMIs vorstellen dürfen. Der Boys Day nächstes Jahr ist am Donnerstag, den 26.04.2018.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑